Nathaniel Kahn - Im Dialog mit der Kunst

Nathaniel Kahn at Sundance Film Festival 2018 - @ Daniel Pook / Short Talks"Es ist dieser Dialog, den die Kunst fordert, dem wir zuhören müssen." - Nathaniel Kahn spannt im Gespräch mit uns beim Sundance Film Festival 2018 den großen Bogen zwischen Mühen des Künstlerdaseins, Wert der Kunst, Mechanismen des Kunstmarkts und dem Leben selbst.

Sylvia Schedelbauer - Simultan ins Unterbewusstsein

© Daniel Pook / Short Talks (2018)
Die Bilder in Sylvia Schedelbauers Filmen sind oft da und nicht da. In unserem interview erfahren wir, dass sie die Flicker-Technik wie in "Wunschbrunnen" von Film zu Film aus ganz unterschiedlichen Gründen einsetzt.

João Salaviza - Filmzuschauer sind nicht bloß Kunden

© Daniel Pook / Short Talks 2017 João Salaviza hat nicht nur den Goldenen Bären für "Rafa" gewonnen, seine Filme schaffen es regelmäßig ins Programm der Berlinale Shorts. Erst im Februar lief er mit "Russa" und 2017 mit "High City of Bones" im Wettbewerb.

Moritz Riesewieck & Hans Block - Vernetzter Katastrophenkurs (Sundance 2018)

© Daniel Pook / Short Talks 2018
The Cleaners zeigt nicht nur den Einfluss von Facebooks Content-Moderatoren auf die Welt und die Auswirkungen ihrer Arbeit auf sie selbst. Der Film stellt vor allem die Frage, ob es noch zu verantworten ist, Firmen alleine riesige Netzwerke regulieren zu lassen, die immer mehr unseren Alltag beherrschen.

Brenda Lien - Süße Katzenvideos seziert

© Daniel Pook / Short Talks 2017
Der Kurzfilm Call of Cuteness von Brenda Lien hat nicht nur uns auf der Berlinale überzeugt. Das Prädikat "Besonders Wertvoll" der Deutschen Film- und Medienbewertung folgte unter anderem genauso wie der Arte Short Film Award beim Filmschoolfest München.

Nicolás Suárez - Gaucho-Kultur neu definiert

© Daniel Pook / Short Talks 2017
"Reframing the image" - Das Leitmotiv der Berlinale Shorts 2017 ist auch ein Grundprinzip des Filmhandwerks von Regisseur Nicolás Suárez aus Argentinien. Sein Film Centauro rückt die durch Klischees & Tradition geprägte Gaucho-Kultur näher ans reale Leben.

Vincent Toi & Ebby Angel Louis - 2 Lehrer von 2 Inseln

© Daniel Pook / Short Talks 2017
Vincent Toi kam eigentlich nur als Lehrer nach Haiti, ohne Ambitionen einen Kurzfilm zu drehen. Dazu kam es erst, als er sich näher mit der Geschichte des Halbinselstaats auseinandergesetzt und Parallelen zu seiner eigenen Heimat Mauritius erkannt hatte.