Sonntag, 11. März 2012

Short Talks PURE - Khavn de la Cruz

Dieses Jahr lassen wir keinen Millimeter Filmband im Schneideraum zurück! Jedes unserer Interviews von der Berlinale 2012 wird als leicht aufgehübschtes Rohmaterial veröffentlicht. Die erste Folge von Short Talks PURE zeigt den Regisseur Khavn de la Cruz im Gespräch mit Raphael Keric.

Khavn de la Cruz ist ein philippinischer Filmemacher, Musiker und Autor. Bei den Berlinale Shorts 2009 prämierte er bereits als Juror die besten Kurzfilme des Festivals. 2012 war er mit seinem Beitrag PUSONG WAZAK! (The Ruined Heart! Another Lovestory Between A Criminal And A Whore) selber im Wettbewerb vertreten. Weitere Informationen über den Künstler und seine Arbeit bietet die Internetseite KhavndelaCruz.org.

Short Talks PURE mit Khavn de la Cruz auf der Berlinale 2012: